Samstag, 14.03.2020 – 10:00 bis 14:30 Uhr

Veranstaltungsort: Naturheilpraxis Maike Hoyer, Dorfring 41, 27801 Dötlingen > Anfahrt

Workshop-Beitrag: 45,00 Euro

Anmeldung: Telefon 0421 – 16 76 61 80 oder über das Kontaktformular

Wie kann ich mich entspannt in meinem Körper wohlfühlen, ohne frustriert (fremd-)bestimmten Schönheitsidealen nachzujagen?


Motto-Ziele: Ressourcen für eine gesunde Selbstführung oder „Wie das Unbewusste dir hilft, dein Wunschgewicht zu finden“

Gesunde Selbstführung besteht für mich darin, eigene Ressourcen – die inneren Kraftquellen – bei den vielfältigen Herausforderungen des Alltags aktivieren zu können. Das erzeugt gute Gefühle, weil die eigenen Werte und Handlungen auf dem Lebensweg als stimmig erlebt werden.

Motto-Ziele sind hier ein kreativer Weg, um auf der Ebene der inneren Haltung die Selbstmotivierung zu fördern und eigene Absichten zu verwirklichen. Denn sie verknüpfen unbewusste Bedürfnisse aus deinem körperlich-emotionalen Erfahrungsgedächtnis mit den Themen, die für dich wesentlich sind – hier: dein stimmiges Wunschgewicht zu finden, ohne Stress auf der Waage!


Was erwartet dich im Workshop?

In diesem Workshop möchte ich mit dir den Zusammenhang von Wunschgewicht und Stress anhand deiner eigenen Erfahrungen reflektieren und Ideenkörbe für gesunde Wege zu deinem ICH-Gewicht füllen. Das ist dein ganz persönliches Idealgewicht, das sich für dich einfach richtig anfühlt. Dein Körper-Selbst.

Den eigenen Weg gesunder Lebensführung zu beschreiten, führt über die Kompetenz, gesund mit Stress umzugehen und für sich persönlich stimmige Bewältigungsstrategien zur Hand zu haben.

Wer gute eigene Gründe hat, sein Körpergewicht verändern zu wollen, beginnt am besten zuerst beim eigenen Stresspegel mit Blick auf:

  • Meine Stressquellen im beruflichen und privaten Umfeld
  • Mein Umgang mit negativen Stimmungslagen
  • Mein Essverhalten!

Gesunde Selbstführung zeichnet sich durch Handlungsstrategien aus, die stimmig zur eigenen Persönlichkeit und gleichzeitig flexibel und alltagstauglich sind.

Wir nähern uns diesem Ziel über folgende Schritte:

  1. Selbstreflexion: Meine Wünsche und Ziele – Wo stehe ich?
  2. Selbstwahrnehmung: Meine Bühne der Gefühle  – Was sagt mir mein Körper?
  3. Selbstregulation: Meinen inneren Ressourcen-Schatz aktivieren.
  4. Selbstmotivierung: Meine Handlungsmöglichkeiten stimmig zur eigenen Persönlichkeit. 


Der Workshop ist genau richtig für dich, wenn du …

… vielleicht schon länger auf der „inneren Suche“ nach deinem Wunschgewicht bist und bei der „äußeren Suche“ nach Lösungen, wie zum Beispiel diversen Diäten oder Ernährungsumstellungen, schon einiges probiert hast, das aber keine nachhaltige Erfüllung brachte.

Und du Lust hast, einen anderen Weg kennenzulernen. Den Weg zu deinem Körper-Selbst. Das kannst du nur fühlen und nicht wie das äußere Bild deines Körpers anhand von fremden Idealen mit deinem Verstand konstruieren. Du nutzt vielmehr deinen Körper achtsam als Bühne der Gefühle und gewinnst Klarheit über deine tieferen Bedürfnisse.

Ich freue mich auf deine Teilnahme und viele wertvolle Anregungen für volle Ideenkörbe.

Sven Lehmkuhl, Ressourcen-Coach


Inspiration: Zu diesem Workshop wurde ich maßgeblich angeregt und ermutigt durch das gleichnamige Buch von Maja Storch und das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM).


Fotonachweis: Bild von silviarita auf Pixabay